Analyse Goldpreis vom 26.10.2011

Endlich haben sich die Bullen zurueckgemeldet und eine lange weisse Kerze erzwungen. Durch den Schlusskurs ueber dem 38,2% Retracement koennte die Bewegung, die sich seit Ende September ausbildet, als Boden bestaetigt sein. Ich aendere meine Meinung von »neutral« auf »bullish« und erwarte nun einen Kurs um die 1.730,- USD.


Analyse Goldpreis vom 25.10.2011

Der Goldpreis faengt langsam an mir Sorgen zu machen: die Abwaertsbewegung ueber die vergangene Woche haette nun wirklich nicht sein muessen. Die 1.600,- US$ sollten nach Moeglichkeit nicht auf Schlusskursbasis unterschritten werden. Bei einem Close unter 1.525,- US$ wuerde ich mir sogar ueberlegen, ob ich nicht meine als »unverkaeuflich« geplanten Kruegerrand aus dem Musterdepot verkaufen wuerde.

Goldpreis vom 13.05.2011

Der Goldpreis ist seit Ende April von rund 1.570,- USD auf rund 1.460,- USD gefallen. Anfang der Woche sahen wir einen Anstieg bis knapp unter 1.530,- USD und damit einen Test des 23,6% Retracement. Mit der Bewegung gestern und vorgestern befuerchte ich, dass aus der Erholung eine neue »bear-flag« werden koennte. Fuer ein Kursziel reicht meine Ueberzeugung aber noch nicht aus.

Goldpreis vom 12.05.2011

Der Goldpreis ist seit Ende April von rund 1.570,- USD auf rund 1.460,- USD gefallen. Ueber die vergangenen vier Tage sehen wir einen Anstieg bis knapp unter 1.530,- USD und damit einen Test des 23,6% Retracement. Mitte Bewegung gestern befuerchte ich, dass aus der Erholung eine neue »bear-flag« werden wird. Die Unterstuetzung am 38,2% Retracement werden wir also heute unterschreiten und in Richtung 50,0% Retracement abtauchen. Ich denke, dass wir die 1.470,- USD nochmals sehen werden.

Goldpreis vom 11.05.2011

Der Goldpreis ist seit Ende April von rund 1.570,- USD auf rund 1.460,- USD gefallen. Ueber die vergangenen drei Tage sehen wir einen Anstieg bis knapp unter 1.520,- USD und damit einen Test des 23,6% Retracement. Ich habe aktuell jedoch die Befuerchtung, dass diese Aufwaertsbewegung nur den Auftakt zu einer »bear-flag« darstellt. Ich gehe daher davon aus, dass wir das 50,0% Retracement nochmals erreichen werden.

Goldpreis vom 06.05.2011

Der Goldpreis hat ueber die vergangenen vier Tage deutlich eingebuesst und wir laufen von rund 1.577 USD auf rund 1.462,5 USD nach unten. Wir stossen aktuell auf die doppelte Unterstuetzung aus dem 50,0% Retracement und der steigenden Trendlinie, die im Chart nun seit Anfang Januar eingezeichnet ist. Ich hoffe damit, dass die Abwaertsbewegung auf dem aktuellen Niveau gestoppt werden kann.