Analyse Goldpreis vom 17.03.2017

Ich muss meine Haltung von »bearish« nach »neutral« aendern, die Aufwaertsbewegung bringt die Baeren auf der kurzen Ebene etwas in Schwierigkeiten. Mein Kursziel werde ich aber erst streichen, wenn das 23,6%-Retracement auch auf Schlusskursbasis durchbrochen wird.


Analyse Goldpreis vom 10.03.2017

Schade, die Bullen haben sie in die Defensive draengen lassen und das 38,2%-Retracement wurde klar unterschritten. Es droht jetzt ein Einbruch bis an das 61,8%-Retracement bei rund 1.180,- USD. Dort liegt mein neues Kursziel und meine Haltung aendert sich dementsprechend nach »bearish«.

[silberpreis] Analyse Silberpreis vom 09.03.2017

Die Bullen haben gestern den Kampf um das 38,2%-Retracement verloren und ich kann jetzt nicht laenger an meinem Kursziel bei 18,50 USD festhalten. Meine Haltung aendert sich von »neutral« nach »bearish«. Sollten wir heute eine weitere schwarze Kerze sehen, laege morgen mein Kursziel bei 16,70 USD.

Analyse Goldpreis vom 09.03.2017

Schade, die Bullen haben sie in die Defensive draengen lassen und das 38,2%-Retracement wurde gestern klar unterschritten. Ich muss mein Kursziel bei 1.275,- USD leider aufgeben und meine Haltung aendert sich von »bullish« nach »neutral«. Aktuell droht ein Einbruch bis an das 61,8%-Retracement bei rund 1.180,- USD. Wenn die Bullen heute nicht den Weg zurueck in den Markt finden muesste ich wohl dort mein neues Kursziel suchen.

[silberpreis] Analyse Silberpreis vom 03.03.2017

Ich hatte es irgendwie schon befuerchtet: wenn die Bullen drei Mal hintereinander am Widerstand bei 18,50 USD scheitern, dann verlaesst die Bullen irgendwann der Mut und die Kraft. Gestern sahen wir, nach dem vierten vergeblichen Versuch, die 18,50 USD doch noch zu beruehren, einen deutlichen Abprall nach unten und das 23,6%-Retracement wurde wieder erreicht. Der Aufwaertstrend wurde damit verlassen und ich muss meine kurzfristige Haltung von »bullish« auf »neutral« aendern. Ich hoffe derzeit noch, dass diese Bewegung nur ein »pull-back« darstellt, daher behalte ich mein Kursziel aktuell noch bei. Ich hoffe, dass ich nach dem heutigen Schlusskurs nicht umdenken muss. Nachdem mein Kursziel an vier Tagen hintereinander nur um wenige Cent verfehlt wurde, wuerde es mich schon aergern, wenn ich das Kursziel streichen muesste.

Analyse Goldpreis vom 24.02.2017

Die Korrektur Mitte Februar hat sich wohl in eine »bull-flag« verwandelt. Mit dem Ausbruch nach oben wurde mein Kursziel bei 1.250,- USD erreicht und ich denke, dass die Bullen den Kurs auch weiter in Richtung Norden treiben werden. Mein neues Kursziel liegt bei 1.275,- USD und ich bin damit natuerlich auch weiterhin »bullish« fuer Gold.