Analyse Goldpreis vom 11.04.2019

Der Goldpreis ist in der vierten Maerz-Woche ueberraschend stark eingebrochen. Die Abwaertsbewegung koennte zwar als uebergeordnete Korrektur vom Widerstand bei rund 1.325,- USD bezeichnet werden, technisch laesst sie sich aber dennoch nicht erklaeren. Das Risiko, dass aus der Aufwaertsbewegung seit Ende Maerz eine »bull-flag« wird, sinkt gerade. Ich bleibe auf der kurzen Ebene dennoch nur »neutral« fuer Gold. [Autor: Claus Lampert]


Analyse Goldpreis vom 11.04.2019

Der Goldpreis ist in der vierten Maerz-Woche ueberraschend stark eingebrochen. Die Abwaertsbewegung koennte zwar als uebergeordnete Korrektur vom Widerstand bei rund 1.325,- USD bezeichnet werden, technisch laesst sie sich aber dennoch nicht erklaeren. Das Risiko, dass aus der Aufwaertsbewegung seit Ende Maerz eine »bull-flag« wird, sinkt gerade. Ich bleibe auf der kurzen Ebene dennoch nur »neutral« fuer Gold. [Autor: Claus Lampert]

Analyse Goldpreis vom 29.03.2019

Der Goldpreis ist gestern ueberraschend eingebrochen und auch das 61,8%-Retracement konnte die Baeren nicht aufhalten. Die starke Abwaertsbewegung koennte zwar als Abprall am Widerstand bei rund 1.325,- USD bezeichnet werden, technisch laesst sie sich aber dennoch nicht erklaeren. Bei einem Schlusskurs unter 1.280,- USD muesste ich mein Kursziel bei aktuell 1.340,- USD streichen. Meine Haltung veraendert sich schon jetzt von »bullish« nach »neutral«. [Autor: Claus Lampert]

Analyse Goldpreis vom 26.03.2019

Der Goldpreis steigt seit Anfang Maerz wieder an und aktuell sieht es so aus, als haetten die Bullen das 38,2%-Retracement geknackt. Meine Haltung verbessert sich nach »bullish« und ich erwarte nun einen Anstieg bis zunaechst 1.340,- USD. Dort liegt mein neues Kursziel fuer den Goldpreis. [Autor: Claus Lampert]

Analyse Goldpreis vom 21.03.2019

Der Goldpreis steigt seit Anfang Maerz an und aktuell kaempfen die Bullen mit dem 38,2%-Retracement. Sollten wir heute oder morgen einen Schlusskurs deutlich ueber dieser Linie sehen wuerde sich meine Haltung nach »bullish« verbessern. [Autor: Claus Lampert]

Analyse Goldpreis vom 04.03.2019

Der »evening-star« von Mitte Februar hat tatsaechlich die Aufwaertsbewegung beendet und der Goldpreis hat entgegen meinen Vermutungen das 23,6%-Retracement durchbrochen. Da war ich wohl einen Ticken zu optimistisch. Ich muss mein Kursziel bei 1.360,- USD streichen und meine Haltung verschlechtert sich von »bullish« nach »neutral«. [Autor: Claus Lampert]