Analyse Goldpreis vom 23.04.2020

Der Goldpreis konnte sich seit Mitte Maerz deutlich verbessern. Der Widerstand bei 1.700,- USD wurde Anfang April durchbrochen und ich denke, dass die 1.800,- USD zu erreichen sind. Dort liegt mein aktuelles Kursziel und ich bleibe trotz der Korrektur bis fast an das 38,2%-Retracement (1.659,72 US$) weiterhin »bullish«. [Autor: Claus Lampert]