Analyse Goldpreis vom 25.10.2019

Bereits seit Anfang September schwaechelte der Goldpreis, mit dem Anstieg Ende September/ Anfang Oktober hatte ich aber noch die Hoffnung auf stabile bis steigende Kurse. Diese Hoffnung hat sich zwischenzeitlich fast gaenzlich zerschlagen. Durch die Bewegung seit Anfang Oktober aendert sich meine Meinung jetzt aber wieder von »bearish« nach »neutral«. [Autor: Claus Lampert]