Analyse Goldpreis vom 23.09.2019

Bereits seit Anfang August hatte die Kraft der Bullen nachgelassen und seit Anfang September schwaechelt der Goldpreis recht deutlich. Das 23,6%-Retracement wurde unterschritten, meine Haltung bleibt daher »neutral«. Bei einem Schlusskurs deutlich unter dem 38,2%-Retracement (z.B. 1.485,- USD) muesste ich meinen Zielkurs bei 1.575,- USD streichen. [Autor: Claus Lampert]