Analyse Goldpreis vom 03.05.2019

Der Goldpreis hat im April erneut deutlich abgegeben. Ich werde nun zunaechst die weitere Entwicklung ohne neues Kursziel abwarten. Ich bleibe auf der kurzen Ebene »neutral« fuer Gold, ich befuerchte aber, dass die Unterstuetzung bei 1.270,- USD brechen wird. [Autor: Claus Lampert]