Analyse Goldpreis vom 04.03.2019

Der »evening-star« von Mitte Februar hat tatsaechlich die Aufwaertsbewegung beendet und der Goldpreis hat entgegen meinen Vermutungen das 23,6%-Retracement durchbrochen. Da war ich wohl einen Ticken zu optimistisch. Ich muss mein Kursziel bei 1.360,- USD streichen und meine Haltung verschlechtert sich von »bullish« nach »neutral«. [Autor: Claus Lampert]