Analyse Goldpreis vom 23.11.2018

Bei rund 1.200,- USD haben die Bullen wieder zurueck in den Markt gefunden und der Anstieg bis an das 23,6%-Retracement ist durchaus gefaellig. Es stellt sich nun aber die Frage: reicht es auch fuer einen Bruch des Widerstands bei rund 1.240,- US-Dollar? Im Oktober sind die Bullen an dieser Marke mehrfach gescheitert und nach dem steilen Anstieg der vergangenen Tage koennte den Bullen erneut die Kraft fuer einen solchen Ausbruch fehlen. Ich bleibe daher ohne Kursziel »neutral« fuer den Goldpreis. [Autor: Claus Lampert]