Analyse Goldpreis vom 15.02.2018

Im Goldpreis ging es ueber die vergangenen drei Wochen tendenziell nach unten und wir sahen einen Test des 38,2%-Retracements. Ueber die vergangenen drei Handelstage konnte sich der Goldpreis dann deutlich verbessern. Ich bleibe fuer den Moment »neutral« und lege mich nicht auf ein Kursziel fest. Ich habe aber die Hoffnung, dass aus der Abwaertsbewegung seit Mitte Januar eine »bull-flag« fuer die lange Ebene wird.