Analyse Goldpreis vom 11.07.2017

Der Goldpreis gab am Freitag vergangener Woche erneut deutlich nach und die Kurse lagen zum Wochenschluss unter der Unterstuetzung aus dem Tief von Anfang Mai. Meine Haltung aenderte sich daher nach »bearish«. Ich denke, dass die 1.150,- USD nun machbar sind, dort liegt mein neues Kursziel.


Schreibe einen Kommentar