Analyse Goldpreis vom 03.05.2019

Der Goldpreis hat im April erneut deutlich abgegeben. Ich werde nun zunaechst die weitere Entwicklung ohne neues Kursziel abwarten. Ich bleibe auf der kurzen Ebene »neutral« fuer Gold, ich befuerchte aber, dass die Unterstuetzung bei 1.270,- USD brechen wird. [Autor: Claus Lampert]


Analyse Goldpreis vom 17.04.2019

Der Goldpreis hat gestern erneut deutlich nachgegeben und ich kann mein Kursziel bei 1.340,- USD nicht laenger beibehalten. Ich muss dieses Ziel leider ersatzlos streichen und werde nun zunaechst die weitere Entwicklung abwarten. Ich bleibe auf der kurzen Ebene »neutral« fuer Gold. [Autor: Claus Lampert]

Analyse Goldpreis vom 12.04.2019

Der Goldpreis ist in der vierten Maerz-Woche ueberraschend stark eingebrochen. Die Abwaertsbewegung koennte zwar als uebergeordnete Korrektur vom Widerstand bei rund 1.325,- USD bezeichnet werden, technisch laesst sie sich aber dennoch nicht erklaeren. Ich bleibe auf der kurzen Ebene »neutral« fuer Gold. [Autor: Claus Lampert]

Analyse Goldpreis vom 11.04.2019

Der Goldpreis ist in der vierten Maerz-Woche ueberraschend stark eingebrochen. Die Abwaertsbewegung koennte zwar als uebergeordnete Korrektur vom Widerstand bei rund 1.325,- USD bezeichnet werden, technisch laesst sie sich aber dennoch nicht erklaeren. Das Risiko, dass aus der Aufwaertsbewegung seit Ende Maerz eine »bull-flag« wird, sinkt gerade. Ich bleibe auf der kurzen Ebene dennoch nur »neutral« fuer Gold. [Autor: Claus Lampert]

Analyse Goldpreis vom 11.04.2019

Der Goldpreis ist in der vierten Maerz-Woche ueberraschend stark eingebrochen. Die Abwaertsbewegung koennte zwar als uebergeordnete Korrektur vom Widerstand bei rund 1.325,- USD bezeichnet werden, technisch laesst sie sich aber dennoch nicht erklaeren. Das Risiko, dass aus der Aufwaertsbewegung seit Ende Maerz eine »bull-flag« wird, sinkt gerade. Ich bleibe auf der kurzen Ebene dennoch nur »neutral« fuer Gold. [Autor: Claus Lampert]

Analyse Goldpreis vom 29.03.2019

Der Goldpreis ist gestern ueberraschend eingebrochen und auch das 61,8%-Retracement konnte die Baeren nicht aufhalten. Die starke Abwaertsbewegung koennte zwar als Abprall am Widerstand bei rund 1.325,- USD bezeichnet werden, technisch laesst sie sich aber dennoch nicht erklaeren. Bei einem Schlusskurs unter 1.280,- USD muesste ich mein Kursziel bei aktuell 1.340,- USD streichen. Meine Haltung veraendert sich schon jetzt von »bullish« nach »neutral«. [Autor: Claus Lampert]