Analyse Goldpreis vom 12.11.2019

Bereits seit Anfang September schwaechelte der Goldpreis. Ueber den Oktober gab eine Seitwaertsbewegung noch ein wenig Hoffnung, mit dem Ausbruch nach unten haben die Bullen eine wichtige Chance vertan. Meine Haltung verschlechtert sich jetzt nach »bearish«. Ein Kursziel habe ich noch nicht. [Autor: Claus Lampert]


Analyse Goldpreis vom 08.11.2019

Bereits seit Anfang September schwaechelte der Goldpreis. Ueber den Oktober gab eine Seitwaertsbewegung noch ein wenig Hoffnung, mit dem Ausbruch nach unten haben die Bullen eine wichtige Chance vertan. Meine Haltung verschlechtert sich in ein »neutral« mit einer Tendenz zum »bearish«. Ein Kursziel habe ich noch nicht. [Autor: Claus Lampert]

Analyse Goldpreis vom 25.10.2019

Bereits seit Anfang September schwaechelte der Goldpreis, mit dem Anstieg Ende September/ Anfang Oktober hatte ich aber noch die Hoffnung auf stabile bis steigende Kurse. Diese Hoffnung hat sich zwischenzeitlich fast gaenzlich zerschlagen. Durch die Bewegung seit Anfang Oktober aendert sich meine Meinung jetzt aber wieder von »bearish« nach »neutral«. [Autor: Claus Lampert]

Analyse Goldpreis vom 01.10.2019

Bereits seit Anfang September schwaechelte der Goldpreis, mit dem Anstieg der vergangenen Woche hatte ich aber noch die Hoffnung auf stabile bis steigende Kurse. Mit der Kursrutsch von gestern kann ich jetzt mein Kursziel nicht mehr beibehalten. Ich bin jetzt ohne neues Kursziel »bearish« fuer den Goldpreis. [Autor: Claus Lampert]

Analyse Goldpreis vom 24.09.2019

Bereits seit Anfang August hatte die Kraft der Bullen nachgelassen und seit Anfang September schwaechelt der Goldpreis recht deutlich. Aktuell koennte sich jetzt eine Bodenbildung ueber dem 38,2%-Retracement bestaetigen. Mein Kursziel bei 1.575,- USD bleibt gueltig und ich bin noch immer »neutral«. [Autor: Claus Lampert]

Analyse Goldpreis vom 23.09.2019

Bereits seit Anfang August hatte die Kraft der Bullen nachgelassen und seit Anfang September schwaechelt der Goldpreis recht deutlich. Das 23,6%-Retracement wurde unterschritten, meine Haltung bleibt daher »neutral«. Bei einem Schlusskurs deutlich unter dem 38,2%-Retracement (z.B. 1.485,- USD) muesste ich meinen Zielkurs bei 1.575,- USD streichen. [Autor: Claus Lampert]