Analyse Goldpreis vom 20.06.2016

In der vergangenen Woche wurde mein Kursziel bei 1.320,- USD nur hauchduenn verfehlt und der Wochenhoechstkurs lag bei rund 1.318,90 USD. Wir sahen dann aber ein »pull-back« in Richtung 38,2%-Retracement und der Ausbruchsversuch scheiterte zunaechst. Der Wochenschlusskurs lag dann aber ueber dem hoechsten Wochenschlusskurs von Ende April/ Anfang Mai und ich halte es fuer moeglich, dass wir einen erneuten Ausbruchsversuch sehen werden. Ich gehe aktuell also davon aus, dass der Goldpreis den Widerstand von Ende April/ Anfang Mai knacken kann, mein Kursziel liegt daher unveraendert bei 1.320,- USD. Ich bleibe natuerlich dementsprechend »bullish«. Im Goldpreis in Euro sahen wir uebrigens am Donnerstag vergangener Woche den hoechsten Kurs seit 2013.


Analyse Goldpreis vom 17.06.2016

Gestern konnten die Bullen den Goldpreis zunaechst bis rund 1.319 Punkte nach oben bringen und mein Kursziel wurde damit fast erreicht. In der zweiten Haelfte der Handelssitzung kamen dann aber die Baeren zurueck in den Markt und der Schlusskurs lag schliesslich sogar wieder unter dem 23,6%-Retracement. Der erste Ausbruchsversuch ist damit gescheitert. Ich gehe aktuell dennoch davon aus, dass der Goldpreis den Widerstand von Ende April/ Anfang Mai knacken kann, mein Kursziel liegt daher unveraendert bei 1.320,- USD. Ich bleibe natuerlich dementsprechend »bullish«. In Euro sahen wir uebrigens den hoechsten Kurs seit 2013.

Analyse Goldpreis vom 16.06.2016

Manchmal schreiben Analysten gerne, dass eine Prognose »punktgenau« eintraf wenn ein Kurs sehr nahe an einem Kursziel lag. Gestern lag der Hoechstkurs im Goldpreis laut meiner Kursdatenversorgung bei 1.300,00 USD und ich denke, man kann hier wirklich von »punktgenau« sprechen :-)Ich gehe aktuell davon aus, dass der Goldpreis den Widerstand von Ende April/ Anfang Mai knacken kann, mein neues Kursziel liegt daher jetzt bei 1.320,- USD. Ich bleibe natuerlich dementsprechend »bullish«.

Analyse Goldpreis vom 10.06.2016

Am Freitag vergangener Woche sahen wir, fuer mich etwas ueberraschend, eine lange weisse Kerze und den Beginn einer Bodenbildung. Der Schlusskurs ueber dem 61,8%-Retracement bringt mich nun zur Ueberzeugung, dass wir die 1.300,- USD angreifen. Dort liegt mein neues Kursziel und meine Haltung aendert sich von »neutral« nach »bullish«.

[silberpreis] Analyse Silberpreis vom 09.06.2016

Jetzt bewegt sich auch der Silberpreis wieder nach oben und mit der langen weissen Kerze von gestern wurde der Abwaertstrend beendet. Meine Haltung aendert sich in ein »neutral« mit einer Tendenz zum »bullish«, ein neues Kursziel will ich noch nicht definieren. Aber vielleicht sind die 18,- USD wieder moeglich.